Info-Line: +49 821 2636 7919

Datenschutz­erklärung

Mit die­ser Daten­schutz­er­klä­rung erläu­tern wir Ihnen, wel­che Daten wir zu wel­chen Zwe­cken erhe­ben und auf wel­cher recht­li­chen Grund­la­ge dies geschieht. Dar­über hin­aus infor­mie­ren wir Sie über Ihre Rech­te und an wen Sie sich bei Fra­gen zum Daten­schutz oder bei Beschwer­den wen­den können.

Kontaktdaten des Verantwortlichen

Mensch und Medi­en GmbH
Haun­stet­ter Str. 112
D‑86161 Augs­burg

Tele­fon: +49 821 2636 7919
E‑Mail:    info@menschundmedien.de

Allgemeines

Personenbezogene Daten

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind Ein­zel­an­ga­ben über per­sön­li­che oder sach­li­che Ver­hält­nis­se einer bestimm­ten oder bestimm­ba­ren natür­li­chen Per­son. Dar­un­ter fal­len Infor­ma­tio­nen wie z. B. Ihr rich­ti­ger Name, Ihre Anschrift, Ihre Tele­fon­num­mer, Ihre Posi­ti­on und Ihre Fir­ma. Infor­ma­tio­nen, die nicht direkt mit Ihrer wirk­li­chen Iden­ti­tät in Ver­bin­dung gebracht wer­den – wie z.B. Anzahl der Nut­zer einer Sei­te – sind kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten.

Serverprotokollierung

Jeder Besuch der Sei­ten die­ser Web­prä­senz wird in den soge­nann­ten Ser­ver-Log-Datei­en ver­zeich­net und gespei­chert. Die­se Daten die­nen aus­schließ­lich der tech­ni­schen Ana­ly­se der Ser­ver­nut­zung. Kon­kret erho­ben wer­den dabei fol­gen­de Daten:

  • Anfor­dern­de Host-Adres­se (IP-Adres­se)
  • Datum und Uhr­zeit des Abrufs
  • Name der abge­ru­fe­nen Datei
  • HTTP-Sta­tus­code
  • Über­tra­ge­ne Datenmenge
  • Inter­net­sei­te, von wel­cher die Datei ange­for­dert wird
  • Browser/Betriebssystem/Oberfläche

Die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten erfolgt zum Zweck, die Nut­zung der Web­sei­te zu ermög­li­chen (Ver­bin­dungs­auf­bau), zum Zweck der Sys­tem­si­cher­heit, der tech­ni­schen Admi­nis­tra­ti­on der Netz­in­fra­struk­tur sowie zur Opti­mie­rung des Inter­net­an­ge­bots. Die IP-Adres­se wird nur bei Angrif­fen auf die Netz­in­fra­struk­tur ausgewertet.

Eine Wei­ter­ga­be an Drit­te fin­det, weder kos­ten­los noch kos­ten­pflich­tig, nicht statt.

Rechtliche Grundlage der Erhebung

Die Ver­ar­bei­tung ist zur Wah­rung der berech­tig­ten Inter­es­sen des Ver­ant­wort­li­chen erfor­der­lich (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)

Widerspruchsmöglichkeit

Da die­se Daten zur Bereit­stel­lung der Web­site zwin­gend erfor­der­lich sind, besteht kei­ne Mög­lich­keit zum Widerspruch.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Rah­men von Ver­trags­ab­schlüs­sen bei Abon­ne­ments bzw. bei zeit­lich begrenz­ten Test­zu­gän­gen erhe­ben wir fol­gen­de per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten von Ihnen: Vor­na­me, Nach­na­me, Fir­ma, E‑Mail, Stra­ße, Post­leit­zahl, Ort und bei Mit­glie­der der Pri­vat­ärzt­li­chen Abrech­nungs­stel­len den PVS-Num­mer. Rechts­grund­la­ge für den Ein­satz die­ses Diens­tes ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Löschfristen

Die Daten die im Rah­men von zeit­lich begrenz­ten Test­zu­gän­gen erho­ben wur­den, wer­den nach einem Monat gelöscht. Wenn Sie Ihr Abon­ne­ment kün­di­gen, löschen wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten unter Berück­sich­ti­gung der gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­vor­schrif­ten nach 10 Jahren. 

Datenaustausch und Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Unter Umstän­den geben wir Ihre Daten im Rah­men der Bestell­ab­wick­lung an von uns beauf­trag­te Dienst­leis­ter wei­ter. Bei der Aus­wahl unse­rer Dienst­leis­ter ach­ten wir streng dar­auf, dass die­se eben­falls die gesetz­li­chen Bestim­mun­gen zum Daten­schutz ein­hal­ten und schlie­ßen ent­spre­chen­de Ver­trä­ge zur Auf­trags­ver­ar­bei­tung (Art. 28 DSGVO) mit ihnen ab.

Cookies

Die­se Web­sei­te ver­wen­det kei­ne Cookies. 

Webanalyse Tracking Tools

Die­se Web­sei­te ver­wen­det kei­ne Track­ing Tools. 

Web-Fonts von Google Inc.(„Google“)

Die­se Web­sei­te nutzt zur ein­heit­li­chen Dar­stel­lung von Schrift­ar­ten so genann­te Web-Fonts, die von Goog­le Inc. (1600 Amphi­theat­re Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA) bereit­ge­stellt wer­den. Beim Auf­ruf einer Sei­te lädt der Brow­ser die benö­tig­ten Web-Fonts in den Brow­ser­cache, um Tex­te und Schrift­ar­ten kor­rekt anzuzeigen.

Zu die­sem Zweck muss der ver­wen­de­te Brow­ser Ver­bin­dung zu den Ser­vern von Goog­le auf­neh­men. Hier­durch erlangt Goog­le Kennt­nis dar­über, dass über die IP-Adres­se des Besu­chers unse­re Web­site auf­ge­ru­fen wur­de. Die Nut­zung von Web-Fonts erfolgt im Inter­es­se einer ein­heit­li­chen und anspre­chen­den Dar­stel­lung der Online-Ange­bo­te. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn der Brow­ser des Besu­chers Web-Fonts nicht unter­stützt, wird eine Stan­dard­schrift von dem jewei­li­gen Com­pu­ter genutzt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu die­sen Web Fonts fin­den Sie unter:

www.google.com/fonts#AboutPlace:about und www.google.com/policies/privacy/

Sicherheit

Wir tref­fen alle not­wen­di­gen tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Sicher­heits­maß­nah­men, um Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten vor Ver­lust und Miss­brauch zu schüt­zen. So wer­den Ihre Daten in einer siche­ren Betriebs­um­ge­bung gespei­chert, die der Öffent­lich­keit nicht zugäng­lich ist. Soll­ten Sie mit uns per E‑Mail in Kon­takt tre­ten wol­len, wei­sen wir Sie dar­auf hin, dass die Ver­trau­lich­keit der über­mit­tel­ten Infor­ma­tio­nen nicht gewähr­leis­tet ist. Der Inhalt von E‑Mails kann von Drit­ten ein­ge­se­hen wer­den. Wir emp­feh­len Ihnen daher, uns ver­trau­li­che Infor­ma­tio­nen aus­schließ­lich auf dem Post­weg zukom­men zu lassen. 

Server-Standort

Die Sys­te­me unse­res Hos­ting-Part­ners befin­den sich auf dem Gebiet der Bun­des­re­pu­blik Deutschland.

Ihre Rechte / Auskunft‑, Widerspruchs‑, Lösch‑, Berichtigungs‑, Beschwerderechte

Nach der euro­päi­schen Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO) bzw. dem Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG-neu) haben Sie ein Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über die bezüg­lich Ihrer Per­son gespei­cher­ten Daten, deren Her­kunft und Emp­fän­ger, sowie den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung sowie ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung die­ser Daten.

Wen­den Sie sich hier­zu ein­fach an unse­ren am Ende die­ser Daten­schutz­er­klä­rung benann­ten Ansprech­part­ner für Datenschutz.

Im Fal­le von Beschwer­den kön­nen Sie Kon­takt mit unse­rem Daten­schutz­be­auf­trag­ten auf­neh­men oder sich direkt an die zustän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de wenden.

Mehr Sicherheit im Netz

Wenn Sie sich dar­über infor­mie­ren möch­ten, wie Sie sich sicher im Inter­net bewe­gen kön­nen, emp­feh­len wir Ihnen den Besuch der Sei­te www.klicksafe.de, einer EU-Initia­ti­ve für mehr Sicher­heit im Netz.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Data Con­sult, Robert Schöttl
Föh­ren­weg 22
85757 Karls­feld

Tele­fon: +49 (0) 8131 3333 220 6
Tele­fax: +49 (0) 8131 3385 388
E‑Mail: dsb@menschundmedien.de

Kontaktdaten der zuständigen Aufsichtsbehörde

Baye­ri­sches Lan­des­amt für Datenschutzaufsicht

Post­an­schrift:
Post­fach 606
91511 Ans­bach
Deutsch­land

Tele­fon: +49 (0) 981 180093–0
Tele­fax: +49 (0) 981 180093–800
E‑Mail: poststelle@lda.bayern.de